Preußen-Cup 2016 im Sportforum (20.11.2016)

Die neue Wintersaison startet und viele starten jetzt in ihren neuen Altersklassen.

Punkt 9 Uhr war Treffpunkt im altbekannten Sportforum und nicht alle konnten pünklich sein. Irgendjemand hat entweder mehr Autos als üblich auf die Straßen gestellt oder/und Parkplätze geklaut. Wie auch immer... um 10 Uhr starteten die ersten Athleten und Athletinnen in den Wettkampftag.

 

Einen Wehmutstropfen gibt es leider vorab zu beklagen... im abschließenden Staffelfinale der U14er Jungs stürzte Julian Lochen direkt nach dem Start so schwer, dass die Staffel leider aufgeben musste. Julian verletzte sich dabei sichtbar und hatte starke Schmerzen! Wir alle hoffen, dass es nicht zu schlimm ist und wünschen ihm eine GUTE GENESUNG!!!

 

Insgesamt war es dieses Mal nicht so gut gefüllt wie die vergangenen Jahre, aber es wurde dadurch etwas übersichtlicher.

 

Leistungsmäßig ist dieser Wettkampf immer eine ganz gute Positionsbestimmung, was in der Saison erwartet werden kann und ob es Probleme bei den altersklassenbedingten Wettkampfänderungen gibt.

Für einige war das auch der erste Hallenwettkampf überhaupt und alles in Allem wird unser Chefcoach nicht unzufrieden sein. Es gab viele neue persönliche Bestleistungen, Club-Rekorde und - abgesehen von Julians Verletzungspech - so einige zufriedene Gesichter, bezüglich ihrer Leistungen.

 

Um 14 Uhr endete der Wettkampf mit den Siegerehrungen, welche an dieser Stelle auch bebildert vorliegen.

 

Die Ergebnislisten befinden sich hier:   U12  und    U14 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportfreunde Flatow e.V.