LAC-Meisterschaft 2016 - Stadion Wuhletal

Ab 9 Uhr bevölkerten wieder "Hundertschaften" von Sportlern, Trainern, Angehörigen und Zuschauern das Stadion am Teterower Ring. Gut gelaunt schlug der SV Flatow wieder seine "Zelte" an der altbekannten Stelle neben dem "Tower" auf. Einzig die SV Flatow-Beflaggung fehlte dieses Mal.

Das Wetter schickte sich an, den Athleten einen guten Wettkampf zu ermöglichen... es herrschten gute Bedingungen.

 

Einige von uns betreuten die Ballwurfanlage mit, so dass der Wettkampf an diesem Punkt gut bedient werden konnte. An dieser Stelle ein besonderer Dank dafür!!

Das Wetter zeigte sich ja nun von der besten Seite und dies schien sich auch auf die Zuschauerzahlen auszuwirken... jedenfalls konnte man leicht zu diesem Eindruck gelangen. Es waren auch relativ viele Aktive in den Altersklassen U10, U8 und kleiner angetreten, um LAC-Meister zu werden. Die Trainer und Trainerinnen hatten jedenfalls gut mit der Organisation ihrer "Rasselbanden" zu tun.

Auch hier halfen die mitgereisten Eltern als ergänzende Betreuer fleißig mit und unterstützten die Trainer... Daumen hoch!

Querbeet durch das Teilnehmerfeld unserer Jüngsten, bis hin zu den 5/6-jährigen gab es tolle Leistungen und Podiumsplätze und für viele war es DER Wettkampf überhaupt. Man muss auch mal die glücklichen Gesichter unserer KLeinsten bei den Siegerehrungen gesehen und erlebt haben.

 

Weiter ging es mit den U12ern...

Gleich zwei neue Vereinsrekorde dürfen vermeldet werden. Zum einen warf Rike Vogt den Ball starke 35m weit und markierte damit die neue Bestmarke der 10-jährigen Mädels, zum anderen lief Alina Spaniol die 50m in 7,26s und somit nur 5/100s am Berliner Rekord vorbei... trotzdem ganz klar eine neue Bestmarke für den SV Flatow.

 

Abseits dieser Rekorde gab es aber auch wieder tolle Podiumsplatzierungen und es haben sich aber auch viele andere, die es nicht ganz bis aufs Siegertreppchen geschafft haben, verbessert und alle dürfe sich zu recht darüber freuen.

 

Unsere Größeren waren ganz speziell auf der Jagt nach den Qualifikationsnormen für die Deutschen Meisterschaften und dabei wieder Stammgäste auf der Siegertreppe. Die Ergebnisliste weist jedenfalls sehr oft den "SVF" unter den Top 3 ganz vieler Altersklassen im Klassement auf.

Es müssen und können ja nicht immer Rekorde aufgestellt werden - auch tolle Saisonleistungen sind es wert, dass man sich darüber freuen darf ;)

 

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE !!!!

 

 

Tja - und dann das...

Schlag 12:30 Uhr kam dann auch die Änderung...

Es wurde alles zu einem Spiel zwischen "Regenschirme raus" und Kleidung in der Sonne wieder trocknen...

Die dunklen Wolken kamen und gingen, lediglich die Wettkampfleitung im "Tower" saß relativ sicher im Trocknen. Ab etwa der Hälfte des Wettkampfgeschehens gab es kleinere technische Probleme. Fortan gab es bei den Siegerehrungen "nur" Medaillen. Die Urkunden werden nachgereicht.

 

Im Übrigen sind dieses Mal - Dank der vielen journalistischen Helferlein - wieder jede Menge Bildchen entstanden, die sich wieder zum großen Teil in der Diashow wiederfinden. (136 Fotos haben es bis hierher geschafft...)

Ergebnisübersicht U8 bis U10
U10-U08 k2.html
HTML Dokument [172.1 KB]
Ergebnisübersicht U12 - Erwachsene
2016-06-18-Berlin-Marzahn-2016-06-18-LAC[...]
HTML Dokument [379.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportfreunde Flatow e.V.