Deutsche Meisterschaft der U16 in Bremen

Bevor es los geht - das gehört sich so:

 

Herzliche Glückwünsche an Lena Leege für ihre Bronzemedaille über die 300m  !!!

Als Viertschnellste in den Vorläufen erkämpfte sie sich in einem spannenden Finale noch einen Platz auf dem Siegertreppchen und das in neuer persönlicher Bestzeit.

 

Sie war auch Schlussläuferin unserer 4 x 100m-Staffel, die sich mit Alina, Caro und Lenas Vereinskameradin Joleen tapfer ins B-Finale kämpfte und mit fast identischen Zeiten bei beiden Läufen Dritter im kleinen Finale wurde.

 

Die Jungs waren im Einzel durch Bela vertreten, der beim Diskus leider einen rabenschwarzen Tag erwischte und 3 ungültige Versuche hatte.

In der Staffel klappte es dann besser - zusammen mit Arvid, Lucas und Alexandro (beide vom ACB) langten ihre 47,07s für das B-Finale in welchem dann mit 46,95s Platz 7 zu buche stand.

Der Trainer war jedenfalls zufrieden, weil es angesichts der hohen Leistungsdichte nicht unbedingt zu erwarten war und die Jungs einen wirklcih guten Job gemacht haben

 

Für unsere 2005er war es jedenfalls schon mal ein interessanter Vorausblick auf das kommende Jahr und bestimmt auch ein Anreiz für gute Leistungen, die dann auch die Qualifikation für die DM U16 2020 bedeuten würden...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportfreunde Flatow e.V.