Deutsche Jugendmeisterschaft 2017 in Bremen

In der Ferienzeit kommen die Informationen immer etwas gemächlicher, was nicht heißt, dass sie nun weniger interessant sind. Im Gegenteil!

 

Die Jugendmeisterschaften Deutschlands in Bremen finden mit Beteiligung des LAC statt und ganz besonders natürlich mit "unseren" Athletinnen und Athleten vom SV Flatow.

...und da kommen wir auch gleich zu den Punkten...

Unsererseits angereist waren nebst Trainer und Begleitern... Valentin Beqiri, Alison Graf und Tamila Markgraf für die Einzeldisziplinen, sowie Tabea Belau, Aruna Gude, Laetizia Schubert, Tabea Wolter, Sarah-Michelle Kudla und Lara Stüven für die U16er Staffeln...

 

Los geht's aber mit dem wohl größten Erfolg:

Deutsche Jugendmeisterin über die 300m Sprintstrecke W15 ist TAMILA MARKGRAF

300m Sprint, Platz 1 in Deutschland, persönliche Bestleistung, Vereinsrekord, 40,36s -Tolles Ding!

Auch über die 100m Flachstrecke läuft sie in jeweils 12,65s im Vorlauf auf den 2. und im A-Finale auf den 6. Rang.

 

Valle startet über die gleichen Disziplinen und erreicht im A-Finale der 300m Platz 6 in 37,25s (Vorlauf 37,01s, was zu Rang 5 gelangt hätte..)

Über die 100m macht er es Tamila gleich und läuft im Vorlauf wie im A-Finale die exakt gleiche Zeit und wird schlussendlich ganz knapp Achter in 11,59s.

 

Alison lief im Vorlauf der 300m Hürden Vereinsrekord in 46,38s, verzichtete aber auf das B-Finale zu Gunsten der 4x100m Staffel.

 

Zu den Staffeln waren wir bei den jungen Damen gleich mit zwei Teams am Start, wobei die Staffel LAC II mit Laetizia, Tabea, Sarah-Michelle und Lara nur denkbar knapp am Finaleinzug scheiterten. Ganze 11 Hundertstel fehlten für das B-Finale - Schade.

Team 1 mit Tabea, Aruna, Tamila und Alison schafften das A-Finale und wurde dort am Ende Fünfter, nur 5 Hundertstel hinter Platz 4 und gut 2 Zehntel hinter der Bronzemedaille. Es war also relativ knapp das Ganze.

 

Wie auch immer - die Fahrt hat sich gelohnt und eventuell findet noch das eine oder andere Wort des Trainers hier hinein.

 

Anbei dann noch ein paar Bildchen von Tamilas Papa, der sicherlich sehr stolz auf seine Tochter sein dürfte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportfreunde Flatow e.V.