Jahresrückblick 2019

Das Jahr 2019 war wieder ein erfolgreiches Jahr für die Sportler des SV Flatow Köpenick. …und der Förderverein „Sportfreunde Flatow e.V.“ unterstützte dabei den Sportverein und dessen Sportlerinnen und Sportler sowohl personell als auch finanziell. Letzteres konnte im Besonderen durch die Sponsorentätigkeit der HOWOGE in die Tat umgesetzt werden. Hierfür gilt unser herzlichster Dank! Zahlreiche Wettkämpfe, wie Sportfeste und Meisterschaften auf Berliner und Brandenburger Ebene, Deutsche Meisterschaften und unsere eigenen Veranstaltungen „Schnellster Sprinter der Grundschulen von Treptow/Köpenick“ und erstmals ein „Sommercamp der Leichtathletik der HOWOGE“ waren dabei die Höhepunkte.

Beginnend mit der Hallensaison gewannen unsere Athleten 12 Meistertitel und zahlreiche weiteren Medaillen. Erstmals in der Historie des SV Flatow Köpenick gewann eine Staffel eine Medaille bei den DeutschenHallenJugendmeisterschaften. Die 4x200m-Staffel der weiblichen unter 20-jährigen gewann in der Besetzung Tamila Markgraf, Tabea Belau, Judika Piatkowski und Vivien Hitzler nach spannendem Lauf die Bronzemedaille. 

Wie in den Jahren zuvor, war auch in diesem Jahr der von uns durchgeführte Wettbewerb „Schnellster Sprinter Treptow/Köpenick“ der Grundschulen ein voller Erfolg. 240 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2007 bis 2010 kämpften um die Pokale welche die Schnellsten ihrer Jahrgänge mit nach Hause nehmen durften.

Bevor die Wettkämpfe von der Halle in die Freiluft wechseln bildet ein Trainingslager in Strausberg eine Grundlage und Vorbereitung auf die kommenden Ereignisse. 

Ebenfalls und wieder sehr erfolgreich verlief die Freiluftsaison. Bei den zahlreichen Meisterschaften in Berlin und Brandenburg standen abschließend 23 Meistertitel und weitere 37 Medaillen bei unseren Sportlerinnen und Sportlern zu Buche. Dabei erreichten unsere erfolgreichsten Athletinnen und Athleten 13 Normen für die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften.

Ein Höhepunkt dabei waren die Deutschen Jugendmeisterschaften der 16 bis 19 Jährigen. Gleich am ersten Wettkampftag gewann die 4x100m Staffel der weiblichen unter 18- jährigen den Meistertitel. Tamila Markgraf, Judika Piatkowski, Tabea Belau und Lene Leege jubelten bei der Siegerehrung über ihren fantastischen Sieg. 

Die nächsten beiden Tage standen dann ganz im Zeichen von Tamila Markgraf, die über 100 Meter die Silbermedaille und über 200 m überlegen die Goldmedaille gewann. Zahlreiche gute Platzierungen – teilweise mit neuen Bestleistungen – rundeten das gute Auftreten unserer Sportlerinnen und Sportler ab.

Wetzlar 2019 – 4x400m-Staffel – Platz 5… Das war das tolle Ergebnis für unser tolles Team… und ein weiterer Punkt auf der Deutschlandkarte für Deutsche Meisterschaften.

Ganz nebenbei… Hübsch können wir neben erfolgreich ebenfalls… unsere Mädels der 4x100m-Staffel in der unter 16-jährigen… 

Zum ersten Mal überhaupt wurde von uns das „Sommercamp Leichtathletik“ in der letzten Sommerferienwoche durchgeführt. Mit der finanziellen und logistischen Unterstützung der HOWOGE wurde es ein voller Erfolg. 15 Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 13 Jahren konnten sich in dieser Woche sportlich ausgiebig betätigen. Höhepunkt dabei war die Camp-Olympiade am letzten Tag mit Pokalen des Sponsors für die Erfolgreichsten. 

Die Deutsche Team-Meisterschaft bildete quasi den Abschluss der Freiluftsaison und fand dieses Mal in Berlin statt. Die Mädchen-Mannschaft konnte sich dafür qualifizieren und belegte einen guten 5. Platz.

Traditionell als Jahresabschluss fahren die besten Sportlerinnen und Sportler der 12 bis 15-jährigen zum internationalen Städtevergleich nach Jablonec in die Tschechische Replublik. Vom SV Flatow-Köpenick konnten sich dreizehn Athletinnen und Athleten für die Berlin-Auswahl qualifizieren. 

Für die Kleinsten ist die Weihnachts-Olympiade der Höhepunkt zum Jahresabschluss. Für die Unterstützung all dieser Aktivitäten bedanken sich die Sportlerinnen und Sportler, Trainer, Übungsleiter und ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder beider Vereine und hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit in den kommenden Jahren. 

 

Live:

 

DM Jugend Halle (U20)

 

15./16.02.2020

 

 

 

Nächstes Event:

Folgt uns jetzt auch auf Instagram!

Sportfreunde Flatow e.V.
Postfach 84 01 29
12531 Berlin

Bankverbindung

Berliner Sparkasse

IBAN:

DE14100500000190407310

BIC:

BELADEBEXXX

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportfreunde Flatow e.V.